Small ship polar adventures since 1999 +46 31 333 17 30 info@polar-quest.com
Search My
bookings

Guides on Abenteuer Spitzbergen (17.06 – 27.06 2019)

Below you can read more about the 5 guides that you will travel with on Abenteuer Spitzbergen with M/S Quest 17.06 – 27.06 2019.

  • Elke Lindner (Expeditionsleiter)

    Elke Lindner betreut seit vielen Jahren Polar-Kreuzfahrten Reisende. Immer wieder fasziniert von Kälte und Schnee, entdeckte Elke bald die Polarregionen. Die deutsche Wissenschaftlerin verbrachte längere Zeit in Spitzbergen und bereiste Grönland häufig. Als Student, als Feldbiologin und Naturforscherin arbeitete sie auf Expeditionskreuzfahrtschiffen. Ihr Hauptinteresse gilt der Polarökologie. Elke findet es sehr interessant und inspirierend, Menschen mit einem gemeinsamen Interesse an Natur, Geschichte und Kultur zu treffen.

  • Sven Achtermann (Assistent Expeditionsleiter)

    Schon in frühester Kindheit erwachte seine vererbte Begeisterung für die Vogelwelt. Über die Vogelmalerei wurde er bald zu einem der besten Vogelfotografen mit dem Spezialgebiet der Fotografie fliegender Vögel. Derzeit arbeitet Sven aktiv als Expeditionsleiter in der Eisbären- und Klimawandelforschung. Er schreibt Artikel und macht Bilder, die in vielen Fachpublikationen und Büchern veröffentlicht sind. Er ist ein gern gesehener Gastreferent auf Fachtagungen und an Hochschulen. Sein besonderes Wissen hat er sich auf naturkundlichen Reisen, u.a. in die Arktis, Antarktis, zum Amazonas und auf den Weltmeeren angeeignet.

  • Max Schweiger (Reiseleiter)

    Max wurde in Nürnberg geboren und begann zunächst in der Filmindustrie zu arbeiten, was ihn nach Abisko im schwedischen Lappland führte, wo er von arktischen Landschaften abhängig wurde und sich entschied, nach Spitzbergen zu ziehen. Er arbeitet in der Wintersaison als Schneemobil-Expeditionsführer und macht im Sommer Wanderungen. Im Jahr 2017 begann Max Film und Fotografie zu studieren, wird aber weiterhin als Reiseleiter arbeiten.

  • Annette Bombosch (Reiseleiterin)

    Annette ist in Deutschland geboren und im schönen Bayern aufgewachsen. Schon immer von Meerestieren angezogen, studierte sie Meeresbiologie und erwarb in Neuseeland ihren Master-Abschluss in Meeresnaturschutz. Dort hatte sie die einmalige Chance, die Antarktis im Rahmen eines Postgraduierten-Zertifikats der Universität Christchurch zu besuchen – eine absolute lebensverändernde Erfahrung. Seit 2014 tauscht Annette einen Job hinter dem Computer gegen ein Büro mit Aussicht und arbeitet seitdem an verschiedenen Expeditionskreuzfahrten in die Arktis und Antarktis.

  • Sara Orstadius (Reiserleiterin)

    Aufgewachsen ist Sara in Uppsala, Schweden, seit 2013 lebt sie aber ständig in Spitzbergen. Sara hat einen Master in Linguistik und war als Übersetzerin in Stockholm und Berlin tätig. Eines Tages tauschte sie das Büro für die Berge und die Wildnis und verbrachte einige Jahre in Kebnekaise, den Lofoten und Tromsø, dem nördlichsten Teil Skandinaviens. Sara arbeitet im Sommer als Wanderführerin und als Guide auf Kreuzfahrtschiffen, im Winter ist sie als Ski- und Motorschlittenführerin unterwegs. Sie ist auch eine autorisierte Spitzbergenführerin und Mitglied des Lawinen- und Gletscherrettungsteams des Roten Kreuzes in Longyearbyen.